colorslife - Free Template by www.temblo.com

Home




Jetzt kommen wir der Sache schon naeher

Nachdem wir den Sky Dive, wegen des schlechten Wetters, absagen mussten ging es weiter nach Yepoon/Rockhamton, zu Natalie und Ihrer family. Geplant waren 2-3 Tage, doch unser Auto war kaputt gegangen. Wir ruften so was wie den ADAC an, welcher einen Arbeiter vorbeischickte. Dass er fuer 5 Minuten in den Motor blickte und uns nicht weiter helfen konnte, kostete uns 80,-dollar. Wir brachten es nach Rocky zum BMW Haendler und es dauerte ueber eine Woche es zu reparieren. Der Ignition Swich was broken, welcher von Melburne eingeflogen werden musste. Da Natalie uns fuer so eine lange Zeit nicht aufnehmen konnte, durften wir 3 Tage bei einem Mitarbeiter der BMW Wekstatt verbribgen. Richtig super. Er hat mit uns sein freies Wochenende verbracht, das war wirklich so was von zuvorkommend. Nach einer wunderschoenen Woche kam der Schock...Die Reparaturkosten von unserem Auto betrugen 540,-dollar.

Naja, don't worry, be happy...ging es weiter just for the picture nach Agnes Water and Town of 1770. Einen Tag verbrachten wir im Noosa National Park. So was von unglaublich schoen. Habe eine Schildkroete und Delphine im Meer gesehen und mich so darueber gefreut. Da vergisst man fuer einen Moment Alles Andere. Naja, hatten danach einen Strafzettel von 75,-dollar an der Winschutztscheibe haengen, da wir in einer Loading Zone standen. Aber das macht nichts, da soll erstmal eine Mahnung kommen...

Jetzt kommen wir der Sache schon naeher...den Surfen...hi hi...

Angefangen von Surfers Paradiese (Party town und Wolkenkratzern hinterm beach), Nimbin (dem Hippi Dorf, in welchem die paar Einwohner noch wie in den 80ern leben...) ueber "lovely Byron Bay" bis nach Gosford (1h ueber Sydney). Dort wurden wir auf eine der groessten Surf parties im Jahr eingeladen. Ich sag nur, es waren rund um die 120 Surfer - Der Traum Aller Frauen! Seitdem bekommen wir teaglich fuer umsont Surftrainig. Das macht wirklich richtig fun. Heute waren wir sogar abends um acht noch gegangen - just for one picture!Total genieal. Bis Ich in Hawaii bin, werd ich noch zum Profi...*gg*

Ja und bald ist Weihnachten. Die ersten Plastikbaeume wurden schon Anfang November aufgestellt und von Schnee ist noch weit und breit nichts zu sehen. Bin also noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung. Bald geht's nach Sydney, wo ich am Bondai Beach mit ganz vielen neuen Freunden feiern werde. Nach Neujahr ist dann auch schon Halbzeit und Julia kommt mich fuer 4 Wochen besuchen. Das wird bestimmt ein toller Start ins neue Jahr. Freu mich schon daruf.

Naja gut, das war's erstmal von mir. Sende euch ganz viele liebe, warme und sonnige Gruesse in's klate Deutschland und ueberall dahin, wo es sonst noch kalt ist.

10.12.07 14:32