colorslife - Free Template by www.temblo.com

Home




230 PS, jetzt kann's losgehen

Ihr werdet 's mir nich glauben... Habe ein Auto gekauft. Also eigentlich war es ein Geschenk. 86er siebender BMW, schwarze Ledersizte, Automatik, fettes Soundsystem und complette Campingausruestung fuer 800,-dollar. Reise jetzt mit Janna zusammen und wir haben uns den Preis geteilt. Besser geht's nicht. Ist das Auto mit dem wir unseren Roadtrip von Darwin nach Cairns gemacht haben. Uns fiel es verdammt schwer von Innisfail vortzugehen zu gehen, weil wir die Leute alle so lieb gewonnen haben. Nach 5 1/2  Wochen arbeiten in Innisfail bin ich nun mit Janna nach Brisbane geflogen. Dort hat gestern die Autouebergabe stattgefunden. Und heute bin ich gleich mal in der 4 Millionen Einwohner grossen Stadt gefahren. War verdammt aufgeregt, aber richtig geniales Gefuehl. Bin stoltz auf mich ;-) In ein paar Tagen geht's weiter straight ahead to the Whitaunday Islands. Anschliessend Stueck fuer Stueck die Ostkueste runter. Achso was mir noch einfaellt was haltet ihr von den Namen Friedrich, Peter oder Heinrich fuer unseren Schlitten?

Habe in den lezten Wochen viel gearbeitet und konnte nicht ins Internet. Wollte mich noch fuer die vielen lieben Geburtstagswuensche bedanken. Hab mich total gefreut.

4.11.07 05:59


Bilder

Fuer's erste koennt ihr Bilder bei www.studivz.net Seite von Janna Burmeister anschauen.
4.11.07 06:38


Regen, Regen, Regen...

Mein zu hause, Unser Auto...Unsere Kueche ist die public toilette in Airlie Beach. Gleichzeitig auch Unser Badezimmer. Unser Garten ist ein Traum, wir haben den Strand direkt vor der Haustuer.

Die letzten zwei Tage war ich seegeln, rund um die Whitsunday Islands, gestoppt am Whiteheaven Beach einem der schoensten Straende der Welt. Unbedingt mal bei google earth eingeben. Unglaublich schoen. Schnorcheln war ich auch zwei mal. Getaucht bin ich nicht, weil ich das mit dem Druckausgleich nicht geregelt bekomme. Ansonten wieder total viele neue tolle Leute kennenglernt und Spass gehabt. Ich muss zugeben, ein bisschen seekrank bin ich ja schon geworden. Als naechstes ist ein Sky Dive geplant, 12.000 feet hoch. Bin verdammt aufgeregt. Lasse eine DVD von meinem Sprung machen. Wird wahrscheinlich das Erste und Letzte mal sein, dass ich sowas mache. Vorallem an so einem schoenen Ort. Als naechstes wird surfen gelernt. Ja ich weiss, ist alles ganz schoen teuer. Aber ich habe ja auch hart und lange dafuer gearbeitet.

Lohnt sich auf jeden fall! Melde mich dann wieder, wenn ich heil auf der Erde ankomme.

16.11.07 05:51